logo-vacu-lift-industrieelle-hebesysteme Menü

Vakuumheber VACU-LIFT H-8Q (max. 1.250kg)


VACU-LIFT H-8Q (max. 1.250kg)

Vakuumheber für den horizontalen und vertikalen Transport fast jeden Materials und jeder Form

  • Standard- und Individuallösungen
  • robuste, langlebige Systeme und Komponenten in höchster Qualität
  • flexible Systemkonfigurationen für und unterschiedliche Lasten und empfindliche Oberflächen
  • Tragfähigkeiten bis 1.250 kg

Weitere Vorteile

  • einfache Bedienung über Hebelventile, Kabelfernsteuerung, Taster, Funk oder Automatikschaltung
  • weitgehend wartungsfrei und servicefreundlich
  • Stromspannungen 230 bis 500 Volt
  • erhöhte Sicherheit durch optisch-akustische Warneinrichtungen entsprechend DIN EN 13155
  • Sicherheit auch bei Stromausfall
  • für den Innen- und Außenbereich geeignet
  • Made in Germany


Geeignete Materialien

Aluminium
Aluminium
Beton
Beton
Formblech
Formblech
GFK
GFK
Glas
Glas
Granit
Granit
Marmor
Marmor
Plastic
Plastic
Riffelblech
Riffelblech
Sandstein
Sandstein
Stahl
Stahl
Stahlguss
Stahlguss
Sandwich Plates
Sandwich Plates
Stainless Steel
Stainless Steel
 
 

...und viele mehr!


Grundeinheitskonzept

Grundeinheit A
Die Grundeinheit A dient der Vakuumerzeugung und -überwachung und ist als kompaktes Bauteil montiert.

  • Steuerung „Saugen-Lösen“: Handhebel am Bediengriff (Standard)
  • Stromanschluss: 5-poliger CEE-Stecker 400 V bzw.  2-poliger Schukostecker 230 V neben der Kranhakenöse
  • Lackierung: Gerät grundiert und lackiert in RAL 1007 (Signalfarbe für Hebezeuge), Serienteile in  üblichen Lackierung oder verzinkt
  • Kranhakenaufnahme: Abmessung 60 x 120 mm

Grundeinheit B (Saugschaleneinheit)
Die Saugschaleneinheit besteht aus einer Traversenkonstruktion, vier Quertraversen und 8 Saugschalen.

  • Traversen: aus solidem, langlebigem Stahl
  • Quertraversen: stufenlos verstell- und feststellbar
  • Höhenausgleich: 50 mm
  • Saugschalenposition: stufenlos verstellbar
  • Saugschalenaufhängung: doppelseitig federnd und kardanisch gelagert